Kinderwunschzentrum Altonaer Strasse

•  Anfahrt
•  Öffnungszeiten
•  Neupatienten
•  Online Termine
•  Nachricht
•  Meldung 1. Zyklustag
•  Rezeptanforderung
•  Downloads



Online-Terminvereinbarung
(momentan nur für Neupatienten)


Sie können hier Termine direkt online vereinbaren.
Wenn Sie und Ihr Partner gesetzlich versichert sind wählen Sie einen Termin aus der Kategorie „Erstgespräch“.
Sind Sie und/oder Ihr Partner privat versichert, wählen Sie einen Termin aus der Kategorie „Erstgespräch privat“.

Hier bieten wir auch die Möglichkeit ein eigenes digitales Postfach zu erstellen.
Dazu werden Sie beim ersten Besuch in der Praxis auf Wunsch freigeschaltet.
Dann können wir Ihnen Dokumente (Stimulationspläne, Aufklärungsbögen etc.) online zur Verfügung stellen.
Bitte führen Sie unter dem Punkt CGM Life eServices „Anmelden“ die Registrierung durch.

Wenn Sie einen konkreten Termin vereinbart haben können Sie sich schon jetzt ein wenig vorbereiten.
Dazu gehört der Fragebogen zu wichtigen medizinischen Informationen von beiden Partnern.
Der formale Ablauf der bürokratischen Dinge ist in unserem Infoblatt erklärt.

Beide Formulare finden Sie hier:


Download: > Erstinformation PDF
Download: > Patientenfragebogen PDF

 

Bitte kommen Sie am Besten zu zweit.
Die erste Beratung ist ausführlich. Hier werden grundsätzliche Dinge erklärt und vielleicht schon der "Fahrplan" besprochen.
Untersuchungen, die noch erforderlich werden könnten, werden geplant.
Über bürokratische Dinge wie z.B. die Versicherungssituation werden ebenfalls besprochen.
In der Regel wird auch eine gynäkologische Ultraschalluntersuchung bei diesem Termin durchgeführt. (Es wäre also gut, wenn der Termin nicht zum Zeitpunkt der Monatsblutung stattfindet.)

Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarten mit. Auch die meisten privaten Versicherungen vergeben diese Karten.
Bitte denken Sie an eine Überweisung für Sie beide (!) vom Frauenarzt oder Hausart mit dem Aufdruck "an Gynäkologie" mit.

Wenn Sie bereits Operationsberichte oder Bluttest-Ergebnisse haben, bringen Sie diese bitte mit. Wir werden diese Dokumente scannen – Sie brauchen keine Kopien mitzubringen.

Nach diesen Formalitäten ist ein individuelles und hoffentlich zufriedenstellendes Beratungsgespräch viel leichter möglich.

Sollte eine Behandlung mit Reagenzglasbefruchtung (IVF) geplant sein, ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Ihr Frauenarzt dazu eine Beratung durchführt.

Download: > Externe Beratung für Patienten der gesetzlichen Krankenkassen PDF



Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit * gekennzeichnet sind.