IVF-Labor Nicola Becker - Kinderwunschzentrum Altonaer Strasse
16954
page-template-default,page,page-id-16954,bridge-core-3.0.2,qode-lms-2.0.2,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,vertical_menu_enabled,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_768,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Team

IVF-Labor

Nicola Becker

Nicola Becker

Privat

geboren in Emmerich am Rhein
4 Kinder

 

Ausbildung

1983 – 1985
Ausbildung zur Arzthelferin, Rees am Rhein

1986 – 1989
Overberg-Kolleg Münster, Erlangung der Hochschulreife auf dem 2. Bildungsweg

1989 – 1995
Studium der Biologie an der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen

1992 – 1994
Mitarbeit am Friedrich-Miescher-Institut der Max-Planck-Gesellschaft bei Prof Dr. F. A. Anderer in Tübingen

 

Elternzeit

08/1999 – 01/2000
01/2003 – 07/2003
10/2005 – 08/2006
11/2007 – 09/2008

 

Beruf

06/1985 – 09/1985
Arzthelferin, Praxis Dr. med. H. Golz, Rees

10/1985 – 08/1986
Arzthelferin, Praxis Herrn Dr. med. H. Werner, Goch

02/1996 – 06/1998
leitende Diplom-Biologin im IVF-Labor/Hormonlabor der Gemeinschaftspraxis Weitzell, Thiemann und Geisthövel, Freiburg

07/1998 – 09/2015
Diplom-Biologin im IVF-Labor (Leitung bzw. stellvertretende Leitung), Endokrinologikum Hamburg, MVZ MediVision Betriebsgesellschaft mbH

seit 10/2015 – 12/2017
zweite leitende Biologin im IVF-Labor im Kinderwunschzentrum Altonaer Straße

seit 01/2018
leitende Biologin

 

Qualifikationen

2004
Fachanerkennung Reproduktionsbiologie des Menschen zum Führen der Bezeichnung: „Reproduktionsbiologe (AGRBM)“

 

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (gut)