Ärzte Ärztinnen - Dr. med. Britta Ruhland - Kinderwunschzentrum Hamburg
15805
page-template-default,page,page-id-15805,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,vertical_menu_enabled,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.0.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_768,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Team

Ärzte & Ärztinnen

Dr. med. Britta Ruhland

Dr. med. Britta Ruhland

Privat

1980
geboren in Hamburg
verheiratet, 2 Kinder

 

Ausbildung

1999
allgemeine Hochschulreife in Hamburg

1999 – 2006
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität zu Lübeck mit Auslandsaufenthalt in Irland und in der Schweiz

 

Promotion

„Alternative Verfahren in der Medizin: Muster der Inanspruchnahme bei Lübecker Erwachsenen und Kindern“

 

Beruf

7/2006 – 2/2011
Weiterbildung zur Fachärztin in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Direktor Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Klaus Diedrich

7/2011
Anerkennung als „Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe“

3/2011 – 1/2012
Oberärztin in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Lübeck

2/2012 – 8/2016
Fakultative Weiterbildung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“ im Kinderwunschzentrum Altona

8/2016
Erlangung der Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“

 

Qualifikationen

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
Berufsverband Reproduktionsmedizin Hamburg e.V.
Deutsche Menopause Gesellschaft e.V.

 

 

Sprachen

Deutsch
Englisch