Ärzte Ärztinnen - Dr. med. Britta Ruhland - Kinderwunschzentrum Hamburg
15805
page-template-default,page,page-id-15805,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,vertical_menu_enabled,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_768,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Team

Ärzte & Ärztinnen

Dr. med. Britta Ruhland

Dr. med. Britta Ruhland

Privat

1980
geboren in Hamburg
verheiratet, 2 Kinder

 

Ausbildung

1999
allgemeine Hochschulreife in Hamburg

1999 – 2006
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität zu Lübeck mit Auslandsaufenthalt in Irland und in der Schweiz

 

Promotion

„Alternative Verfahren in der Medizin: Muster der Inanspruchnahme bei Lübecker Erwachsenen und Kindern“

 

Beruf

7/2006 – 2/2011
Weiterbildung zur Fachärztin in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Direktor Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Klaus Diedrich

7/2011
Anerkennung als „Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe“

3/2011 – 1/2012
Oberärztin in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Lübeck

2/2012 – 8/2016
Fakultative Weiterbildung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“ im Kinderwunschzentrum Altona

8/2016
Erlangung der Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“

 

Qualifikationen

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
Berufsverband Reproduktionsmedizin Hamburg e.V.

 

Sprachen

Deutsch
Englisch