Kinderwunsch-Psyche - Kinderwunschzentrum Altonaer Strasse Hamburg
15377
page-template-default,page,page-id-15377,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,vertical_menu_enabled,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_768,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Kinderwunsch

Psyche

Kinderwunsch Behandlung

Welche Bedeutung hat die Psyche?

Paare, die kein Kind bekommen können, geraten häufig psychisch unter Druck.
Zum einen von außen durch ständiges Nachfragen Anderer, und oft noch zusätzlich durch sich selbst, weil „es“ endlich klappen soll.

Sowohl der unerfüllte Kinderwunsch, als auch die manchmal langwierige Behandlung belasten ein betroffenes Paar häufig auch stark in deren Partnerschaft.

Ausführliche Beratungsgespräche und eine einfühlsame Begleitung können deshalb genau so wichtig sein wie die rein medizinische Behandlung.

 

Neben der ärztlichen Betreuung in unserer Kinderwunsch-Sprechstunde werden – falls hilfreich und gewünscht – auch die Psychotherapeuten des Kinderwunschzentrums Altonaer Strasse einbezogen.

Wir arbeiten hier eng mit Frau Dr. Susanne Quitmann zusammen.
Web Site: www.frauenpsychosomatik-hamburg.de

Wir arbeiten hier ebenfalls eng mit Frau Sabine Kirsch zusammen.
Web Site: www.dreiklang.info

Sie unterstützen und begleiten unsere Patientenpaare während der Behandlung.

 

Ca. alle 8 Wochen gibt es dazu einen Gesprächsabend in unserem Zentrum, zu dem Sie herzlich eingeladen sind.